Sd.Kfz 251/7 D Pionierwagen

Artikelnummer 402012040

1 FAHRZEUG

 

2 CREW

 

AUF BESTELLUNG

 

Obwohl wir so viel Lagerbestand wie möglich haben, muss dieses Produkt gelegentlich von unseren Fachleuten speziell für Sie gegossen werden. Wenn Ihre Bestellung diesen Artikel enthält, kann es noch einige Tage dauern, bis wir ihn versenden.

ERFORDERT DIE MONTAGE

 

Dieses Produkt wird unmontiert und unbemalt geliefert. Kleber und Farben nicht enthalten.

Der Sd.Kfz 251/7 Ausf D Halbketteningenieur, allgemein bekannt als Pionierwagen. Basierend auf der allgegenwärtigen Sd.Kfz 251 Hanomag-Halbspur war der Pionierwagen ein sehr nützliches Fahrzeug für die Angriffsingenieure der deutschen Armee, die an allen Fronten eingesetzt wurden, von den weiten offenen Bereichen der russischen Front bis zu den Trümmerstraßen von Berlin im Jahr 1945.

 

Die wohl auffälligsten Merkmale des Pionierwagens waren die beiden abnehmbaren Angriffsbrückenrampen, die oben im Mannschaftsraum angebracht waren. Diese können schnell entfernt und platziert werden, um Gräben, kaputte Brücken oder ähnliche Hindernisse zu überspannen. Seitliche Schließfächer würden Schlauchboote für Flussüberquerungen tragen. Frühe Versionen des Pionierwagens konnten die 3,7-mm-Panzerabwehrkanone PaK 36 anstelle der vorderen Maschinenpistole montieren. Im Verlauf des Krieges wurden diese jedoch weniger effektiv und wurden durch die Panzerbüchse 41-Quetschpistole ersetzt Es ist eine realistische Chance gegen alliierte Rüstungen.

 

Enthält einen Sd.Kfz 251/7 Pionierwagen aus Kunststoff, eine Bolt Action-Statistikkarte, ein farbiges Wasserrutschen-Aufkleberblatt für deutsche Fahrzeuge und Fahrzeugschadensmarkierungen.

Sd.Kfz 251/7 D Pionierwagen

Artikelnummer: 402012040
€19,99Preis
     

    ©2020 

    Cookies

    Wir verwenden Cookies zur Optimierung unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen