Warlords of Erehwon entführen uns in die vielfältigen Fantasy-Bereiche Fiktion, Folklore und Mythos und stellen uns an die Spitze einer Streitmacht unserer Wahl. Modellkriegsbänder treffen auf fantastische Tischplatten, während Menschen und Monster, Lebende und Tote, um die Beute des Sieges in einem Universum aus Helden, Zauberern und Übernatürlichen kämpfen.

 

Ihre Streitkräfte können in der Regel aus ein paar Dutzend Modellen bestehen, die in losen Gruppen von Kämpfern organisiert sind, die normalerweise jeweils fünf bis zehn Mann stark sind, oder aus einem einzigen Modell bei Streitwagen, riesigen Monstern und Kriegsmaschinen. Dies gibt uns unser Spiel im "Warband" -Stil, das groß genug ist, um Spielraum für die Erstellung von Szenarien zu bieten, und reichlich Gelegenheit bietet, taktisches Spiel zu belohnen, während gleichzeitig die Dinge in Bezug auf die Größe unserer Streitkräfte und den benötigten Platz überschaubar bleiben.

 

Warlord of Erehwon verwendet zehnseitige Würfel, die für ein Spiel mit mechanischer Tiefe und beträchtlicher Anpassungsfähigkeit sorgen. Ein intuitives universelles Würfeltestsystem bedeutet, dass das Spiel in einem guten Tempo abläuft, sobald die Spieler mit der Kernmechanik vertraut sind. Eine Vielzahl einzigartiger und unterhaltsamer Attribute sorgen dafür, dass verschiedene Kreaturen nach ihrer eigenen Art kämpfen und sich verhalten, und bringen ihre eigene Mischung aus Stärken und Schwächen in den Kampf ein.

 

Die Reihenfolge des Spiels wird durch einen Würfelbeutelzug bestimmt, und die Einheiten werden einzeln so aktiviert, dass beide Spieler angesprochen und herausgefordert werden. Ein Unentschieden für Ihr Kriegsband ist eine Gelegenheit, Ihren Angriff zu starten oder vielleicht einen Hinterhalt zu legen, vielleicht einen taktisch wichtigen Teil des Schlachtfeldes zu erobern oder einen Zauber zu wirken und das Blatt des Kampfes zu Ihren Gunsten zu wenden. Passen Sie jedoch auf - für alles, was Sie tun, gibt es keine Garantie dafür, dass die nächste Ziehung Ihren Feind nicht begünstigt -, muss ein Kriegsherr von Erehwon auf alle Situationen vorbereitet sein.

 

Force Selector-Listen sind enthalten, um die folgenden Kriegsbänder darzustellen.

 

Barbaren - Axt schwingende Nordmänner, heldenhafte Fianna auf Streitwagen, berittene Horden aus der Steppe und sogar Mammuts auf Neandertalern.

Tiermenschen - Bestial pelzige Massen in Halbtierform, die mit mutierter Macht schreien, schnauben und grunzen.

Zwerge - Wen denkst du, rufst du kurz an? Robuste Axt mit Maniacs mit einer berauschenden Dosis Dour und Gemütern, die noch kürzer sind als sie.

Elfen - Von Magie berührt und schneller als ein fliegender Pfeil, leben hier die Sidhe der alten Legende und Rassen der populären Fiktion.

Gnolle - Kreaturen hundeartiger Abstammung und hartnäckiger Entschlossenheit - furchterregende Kämpfer von monströsem Aussehen und unersättlichem Geschmack für Fleisch.

Goblins - Untergroße und gemeingesinnte Tiere, die zahlenmäßig gefährlich sind. Dreh einfach nicht den Rücken. Nicht für eine Minute.

Halblinge - Pintgroße humanoide Kreaturen in der Tradition des „kleinen Volkes“. Bemerkenswert genau mit jeder Rakete und täuschend unschuldig im Aussehen.

Ritter - Ein Gefolge mittelalterlicher Romantik und populärer Fiktion mit gepanzerten Rittern, tapferen Yeomen, höfischen Zauberern und starken Bauern.

Olympian - Die Helden und Krieger der griechischen Legende zusammen mit ihren Rivalen und Mitarbeitern aus Mythos und Populärkultur.

Orks - Schlampige übergroße Monster, gesegnet mit einfältiger Brutalität, scharf auf große, unhandliche Waffen, nicht zu hell.

Untote - Die wandelnden Toten, Skelettkrieger, Zombies und böswilligen Geister, angeführt von Nekromanten, Flechten und Geistern.

Monster - Unsere Auswahlliste enthält alle Riesen, Drachen und anderen traditionellen Fantasy-Monster, die auch als Teil eines Kriegsbandes aufgenommen werden können.

Warlords of Erehwon - Regelbuch

Artikelnummer: 691010001
€34,50Preis
     

    ©2020 

    Cookies

    Wir verwenden Cookies zur Optimierung unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen