Tiger I Ausf. E Schwerer Panzer

 

Artikelnummer 402012015

Maßstab: 28MM - 1/56

 

1 FAHRZEUG

 

1 CREW

 

Plastik

 

ERFORDERT DIE MONTAGE

 

Dieses Produkt wird unmontiert und unbemalt geliefert. Kleber und Farben nicht enthalten.

Unter den am meisten gefürchteten Panzern im Zweiten Weltkrieg genügte die bloße Erwähnung des Namens "Tiger", um bei alliierten Panzerformationen Panik auszulösen.

 

Der Tiger wurde an der russischen Front als Reaktion auf die schwereren sowjetischen Panzer, die die Wehrmacht unversehens gefangen hatten, zum Einsatz gebracht. Sein massiver quadratischer Körper und der abgerundete Turm waren für feindliche Tanker ein einschüchternder Anblick. Die Panzerung war enorm dick und aus hochwertigem Stahl gefertigt, so dass sie zumindest frontal für Panzerabwehrfeuer weitgehend unverwundbar war.

 

Seine mächtige 88-mm-Kanone war eine tödliche Waffe, die gegen feindliche Panzer bis zu drei Kilometern wirksam war und auch eine tödliche hochexplosive Granate abfeuerte.

 

Mit 52 Tonnen war der Tiger träge, aber seine breiten Strecken sorgten für eine angemessene Leistung im Gelände. Die Besatzungen wurden speziell geschult, da es eine teure Maschine war, die gebaut und gewartet werden musste. Eine gut ausgebildete Veteranenbesatzung von fünf Männern könnte gegen mehrere feindliche Panzer antreten und eine vernünftige Chance haben, sie alle zu besiegen, ohne die Besatzung oder den Panzer zu gefährden.

 

Tiger wurden normalerweise zu separaten schweren Panzerbataillonen geformt und vom Oberkommando überall dort verteilt, wo sie am dringendsten gebraucht wurden. Ihre Anwesenheit reichte normalerweise aus, um das Gleichgewicht in diesem Sektor zu stören.

 

Modell enthält detaillierten deutschen Panzerkommandanten

 

Hinweis: Modelle werden unmontiert und unbemalt geliefert

Tiger I Ausf. E Schwerer Panzer

Artikelnummer: 402012015
€19,49Preis
     

    ©2020 

    Cookies

    Wir verwenden Cookies zur Optimierung unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen