Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg Starter-Set der Kontinentalarmee

Artikelnummer WGR-ARMY2

 

Maßstab: 28MM

 

160 INFANTERIE

 

1 KAVALLERIE

 

1 ARTILLERIE-STÜCK / KRIEGSMASCHINE

 

4 CREW

 

Plastik

 

ERFORDERT DIE MONTAGE

 

Dieses Produkt wird unmontiert und unbemalt geliefert. Kleber und Farben nicht enthalten.

März 1776 - Kontinentale Artillerie mit Blick auf die Stadt Boston erzwingt die Evakuierung der britischen Streitkräfte. Während der nächsten fünf Jahre kämpften die Hauptkörper der kontinentalen und britischen Armee in New York, New Jersey und Pennsylvania gegeneinander. Diese Kampagnen umfassten unter anderem die bemerkenswerten Schlachten von Trenton, Princeton, Brandywine, Germantown und Morristown.

 

General Washington und andere angesehene Offiziere waren maßgeblich an der Wahrung der Einheit, dem Lernen und der Anpassung sowie der Gewährleistung der Disziplin während der acht Jahre des Krieges beteiligt.

 

Im Winter 1777-1778 begann sich mit der Hinzufügung des preußischen Barons Baron von Steuben die Ausbildung und Disziplin der Kontinentalarmee erheblich zu verbessern, und im Spätsommer 1781 reiste der Hauptteil der Armee nach Süden nach Virginia Rendezvous mit der Flotte der französischen Westindischen Inseln unter Admiral Comte de Grasse. Dies führte zur Belagerung von Yorktown, zur entscheidenden Schlacht am Chesapeake und zur Kapitulation der britischen Südarmee.

 

Bereiten Sie Ihre Armee vor und planen Sie, diese Schlachten mit der neuen Starterarmee der Kontinentalarmee des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges zu führen:

 

Enthält die folgenden 28-mm-Hartplastikfiguren und -sockel:

 

120 Kontinentale Infanterie einschließlich Vollkommando

40 Kolonialmiliz

1 Kanone und Besatzung (einschließlich Molly Pitcher)

1 berittener Kommandant

1 Unfallzahl

Farbige Flaggenblätter

Modelle werden unmontiert und unbemalt geliefert

American War of Independence Continental Army starter set

Artikelnummer: WGR-ARMY2
€82,89Preis
     

    ©2020 

    Cookies

    Wir verwenden Cookies zur Optimierung unserer Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen